ERLEBEN
WO

Allgemeine Informationen zum Gebiet:

Attraktives Naturschutz- und Erholungsgebiet am Südufer des Urnersees zwischen den Gemeinden Flüelen und Seedorf. Das Gebiet bietet nebst einem attraktiven Wanderwegnetz durch geschützte Biotope wie Riedwiesen und Auenwälder auch verschiedene Möglichkeiten zum Baden, Spielen oder Picknicken.

Erreichbarkeit nächste öffentliche ÖV-Haltestelle

Bis zu den ersten Beobachtungspunkten auf Flüeler Seite ca. 15min zu Fuss ab Bahnhof Flüelen, bis zu denen auf Seedorferseite ca. 10min zu Fuss ab Postautohaltestelle Seedorf Schloss A Pro

Wie viel Zeit sollte sich eine Familie für den Ausflug im Gebiet reservieren?

Ab ÖV-Station ca. 3 Stunden; dies ist natürlich davon abhängig, ob die Familie noch ein Picknick macht oder am See baden will. (dann würde sich die Zeit entsprechend verlängern).

Stellt das Gebiet spezielle Herausforderungen an die Familien?

Nein.

Welche Gefahren bestehen für Familien / Kinder?

Keine besonderen - ausser, dass die Eltern halt beim Klettern und Spielen auf Ihre Schützlinge im normalen Rahmen aufpassen müssen.

Ist das Gebiet kinderwagentauglich?

Ja.

 

Standort Startpflock (rot) und Wettbewerbspflock (orange) ist identisch, Wissenspflöcke sind grün eingezeichnet.


› zurück zu ERLEBEN - WO

GEBIETSÜBERSICHT QR-CODES